02.12.2021

      Home
      Aktuelle Artikel
      Archiv
      Veranstaltungen
      Forum
      Praxisprofil
      Die Praxisräume
      Links
      Neu bei uns?
      Stellenangebote
      Gesundheitstips
      KONTAKT
      SHOP


         Username:
        
         Passwort:
        
        

        

Aktuelle Artikel

Regeln für Psychotherapie

Zunächst einmal herzlichen Dank, dass Sie sich entschlossen haben, Ihre eigene Seele ändern zu wollen. Damit können Sie vielleicht die ganze Welt besser machen. Wäre es Ihnen recht, wenn ich Sie für diese Therapie mit Du anrede - dann geht es einfach leichter? Nein? Okay, bleiben wir gerne beim Sie.


Wir vereinbaren Termine von jeweils 50 Minuten Dauer, einmal die Woche. In dieser knappen Stunde bin ich voll für Sie da. Wenn Sie zu spät kommen, die Katze krank wird, Sie den Termin vergessen sollten oder was auch immer, müssen Sie leider trotzdem die volle Summe bezahlen. Das ist deswegen Teil der Regel, weil sich die Seele oft versteckt gegen Veränderungen wehrt, sogar gegen solche, die ihr auf lange Sicht gut tun. Manche Heilungsprozesse sind am Anfang etwas schmerzhaft, so wie wenn man einen Stachel herauszieht. Zuspätkommen oder Termine vergessen ist allzu oft eine innere Abwehr gegen diese Entwicklung. Wenn Sie diese Regel akzeptieren, zwingen Sie sich praktisch selber zu einem besseren und zügigeren Behandlungsergebnis.
Was tun wir bei der ersten Gesprächen? Wir finden heraus, wo Sie jetzt in Ihrem Leben stehen, und wo Ihre Seele ganz tief innen drin hin will. Dann legen wir fest, wie der Weg von Hier nach Dort aussehen könnte und wie lange Sie respektive wir in etwa dafür benötigen werden. Während der Reise können sich Änderungen und neue Erkenntnisse ergeben, aber zunächst gibt es einen gewissen Plan. Vielleicht legen wir Zwischenziele fest, die wir als erste anstreben. Dann sieht man besser, dass man weiter gekommen ist. Vielleicht gebe ich Ihnen Übungen oder Hausaufgaben. Ich werde Sie bei der jeweils nächsten Sitzung fragen,
was Sie davon geschafft haben. Ihr eigener und unser gemeinsamer Erfolg hängt zu einem Teil auch von ihnen selbst ab.
Während der Phase der Psychotherapie wird sich Ihre Seele wandeln und kurzfristig auch etwas verletzlicher werden. Ich helfe Ihnen in diesen Zeiten - notfalls rund um die Uhr - aber treffen Sie keine abrupten grossen lebensverändernden Entscheidungen, ohne dass wir das gemeinsam abwägen. Denken Sie daran, dass Sie für eine gewisse Zeit für Ihre Umwelt etwas anstrengend sein könnten. Die Methode wird manchmal als Gestalttherapie nach Fritz Perls bezeichnet. Warum bezahlt Ihre Krankenkasse das nicht? Eine klare Antwort werden Sie dort nicht bekommen. Es könnte sich um eine politische Entscheidung handeln, dass bestimmte Therapieformen nicht unterstützt werden.
Am Anfang machen wir auf jeden Fall vier Sitzungen nacheinander, die sicher stattfinden, und die Sie leider im Voraus bezahlen müssen. Im Verlauf dieser 4 Termine können sie entscheiden, ob sie den langen Weg mit mir gemeinsam machen wollen. Es können sich in der Folge z.B. um 10 Sitzungen in 3 Monaten oder auch um 40 Sitzungen über ein ganzes Jahr verteilt ergeben. Es kann auch sein, dass Sie nach 4 Sitzungen den weiteren Weg schon so klar vor sich sehen, dass Sie beschliessen, ihn alleine weiterzugehen. Manche Menschen holen sich alle 3 Monate einen Kontrolltermin, um sicher zu sein, dass sie auf dem Wege bleiben.





Zurück zur Übersicht
Ihre E-Mail Adresse* :
Persönlicher Kurztext :
Empfänger E-Mail* :
*Pflichtfelder



"Wir tun etwas für Ihre Gesundheit!"
Dr. Roman Machens

Kostenloser Newsletter
Tips für Ihre Gesundheit direkt nach Hause!



Impressum | AGB´s & Nutzungsbedingungen | Kontakt
Dr. Machens AG, Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Ärzte,Praxisärzte,Klinikärzte,Kliniken, Patienten,Allgemeinarzt, Naturheilarzt, Gesundheitsinfo, Landshut, Niederbayern, Info für Patienten, Gesundheitstips, aktuell