16.04.2024

      Home
      Aktuelle Artikel
      Archiv
      Veranstaltungen
      Forum
      Praxisprofil
      Die Praxisräume
      Links
      Neu bei uns?
      Stellenangebote
      Gesundheitstips
      KONTAKT
      SHOP


         Username:
        
         Passwort:
        
        

        

Kontaktdaten

So erreichen Sie uns:
Dr.Machens -AT- hin.ch
-AT-ist der komische Kringel@

Dr. Machens AG Dr.med. Roman Machens
prakt. Arzt, Facharzt für Allgemeinmedizin (D)
Notfallmedizin - Naturheilverfahren - psychosomatische Grundversorgung (D)
Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Kernarbeitszeiten:
Mo-Do 9-12 Uhr; Mo, Di, Do 14-17 Uhr.
Freitags nach Vereinbarung!
Termine sind grundsätzlich von 7-18 Uhr nach Vereinbarung möglich.
Bitte auch im Notfall vorher anrufen!

Medizinische Anliegen und Terminfragen: Dr.Machens -AT- hin.ch
-AT-ist der komische Kringel@


Wenn Sie wegen besonderer Fragen nicht an die MPAs schreiben wollen (das wäre Dr.Machens...hin.ch), dann gibt es noch meine nicht praxisbezogene, seltener gelesene eMail:
info....machens-online.CH
(die Pünktchen ersetzen hier das komische Dings, um Spam zu stoppen: setzen Sie einfach @ ein)


Tel. +41 56 6777077 FAX - 75


Ausserhalb der Sprechzeit:
Da meine rund um die Uhr erreichbare Notfall-Handynummer in über 50% der Fälle für unwichtige Kleinigkeiten, bürokratischen Unsinn oder Nichtmedizinisches missbraucht wurde, muss ich in Zukunft für Notfälle leider auf die offizielle Notfallnummer verweisen: 0900 401 501



Tips im Katastrophenfall
Laden Sie alle Handys und Akku-Geräte auf.
Plazieren Sie möglichst viele Solarladegeräte günstig zum Sonnenlicht.
Lesen Sie ein vielleicht letztes Mal Ihre eMails.
Falls noch möglich rufen Sie Familie und Freunde noch einmal kurz an.
Kaufen Sie noch einmal frisches biologisches Gemüse, Obst, Milch, Eier und Brot.
Gehen Sie einmal in Ruhe in die Badewanne.
Füllen Sie Ihre Badewanne, viele Eimer und Vasen mit Wasser.
Giessen Sie Ihre Blumen und Ihren Garten.
Tanken Sie Ihr Auto nochmal auf und füllen Sie die Reservekanister. Kaufen Sie einige Fahrradreifen.
Sichten Sie Ihren Notfallrucksack, Ihre Medikamente und den Erste-Hilfe-Kasten.
Sichten Sie Ihre Nahrungsvorräte, auch an Getränken.
Hören Sie regelmäßig Ihren Lokalsender.
Schalten Sie Ihr CB-Funkgerät ein.
Kochen Sie was ganz Leckeres zum nochmal Sattessen und als Vorrat.
Lassen Sie die Waschmaschine und die Geschirrspülmaschine noch einmal laufen.

Markieren Sie im Eingangsbereich Ihrer Wohnung eine Schleuse: Regenmäntel, Jacken, Handschuhe, Kopfbedeckungen, Schuhe und Stiefel bleiben im Schleusenbereich und dürfen nicht unverpackt in den Wohnbereich. Beim Ablegen dieser Kleidungsstücke achten Sie darauf, die Unterbekleidung nicht zu berühren oder zu kontaminieren. Also zuerst Kopfbedeckung abnehmen, dann mit Handschuh die Schuhe und die Jacke öffnen. Handschuhe aus, ohne sie mit der Hand von aussen zu berühren, dann Jacke aufhängen. Treten Sie dann aus den Schuhen heraus direkt über die markierte Schleusengrenze in den sauberen Bereich. Beim Weg aus dem sauberen Innenbereich heraus zuerst direkt in die Schuhe, damit ihre Socken für die Rückkehr sauber bleiben. Üben Sie ruhig schon mal. Ideal ist natürlich ein mit einer Tür abgetrennter Schleusenbereich wie ein Windfang. Besondere Gegenstände oder Einkäufe müssen beim Überqueren der Schleusengrenze aus- oder eingepackt werden. Alles, was Sie mit Ihren Handschuhen angefasst haben, ist potentiell befleckt.




Consigli in caso di catastrofe
Caricare tutti i telefoni cellulari e i dispositivi a batteria.
Posizionate il massimo numero possibile di caricatori solari in una posizione favorevole rispetto alla luce del sole.
Leggete magari un'ultima volta le vostre e-mail.
Se possibile, fate un'ultima telefonata a parenti e amici.
Comprate per l'ultima volta verdura, frutta, latte, uova e pane freschi e biologici.
Magari fate un bel bagno nella vasca.
Riempite d'acqua la vasca da bagno, molti secchi e vasi.
Innaffiare i fiori e il giardino.
Fate il pieno di benzina alla vostra auto e riempite le taniche di riserva. Comprate i pneumatici della bicicletta.
Controllate lo zaino di emergenza, i farmaci e il kit di pronto soccorso.
Controllate le scorte di cibo, comprese le bevande.
Ascoltate regolarmente la vostra stazione radio locale.
Accendete la radio CB.
Cucinate qualcosa di delizioso da mangiare di nuovo e di cui fare scorta.
Far funzionare la lavatrice e la lavapiatti.














"Wir tun etwas für Ihre Gesundheit!"
Dr. Roman Machens

Kostenloser Newsletter
Tips für Ihre Gesundheit direkt nach Hause!



Impressum | AGB´s & Nutzungsbedingungen | Kontakt
Dr. Machens AG, Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Ärzte,Praxisärzte,Klinikärzte,Kliniken, Patienten,Allgemeinarzt, Naturheilarzt, Gesundheitsinfo, Auw, Niederbayern, Info für Patienten, Gesundheitstips, aktuell